Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

KO-MARKT

Wiederkehrende Veranstaltung alle ansehen

18. Juni | 14:00 20:00

Am Samstag, 18. Juni laden wir von 14–20 Uhr wieder zum KO-Markt mit Nachbarschaftsflohmarkt und dem Berliner Fahrradmarkt ein!

Im Programm stehen wieder zahlreiche Workshops, so werden z.B. die Pionier:innen aus dem Haus der Materialisierung beim Autoscooter und auf der Rampe im Werkhof verschiedene Workshopangebote zum Thema Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft für euch anbieten. Mit dabei sind Merijaan, das Kostümkollektiv Fetzen&Flicken, Baufachfrau-Berlin e.V., die Berliner Stadtmission am Alexanderplatz und viele mehr!

Außerdem könnt ihr beim Floh- und Fahrradmarkt am Autoscooter bei guter Musik euer neues Lieblingsteil erwerben oder selbst einen Stand machen, schreibt dafür einfach eine Mail an lw@hausderstatistik.org. Dazu gibt es von der ESSBAR und beim syrischen Bazar hausgemachte Speisen und Süßigkeiten.

Im Haus A wird die Ausstellung des Studio Ukraine eröffnet, ein Treffpunkt ukrainischer und Berliner Künstler:innen. Seit mehreren Wochen arbeiten sie an Ideen für künstlerische Projekte, performative Aktionen und Musik, die Teil der gemeinsamen Ausstellung sind.
Das Café Ukraine läd zum ukrainisch-kamerunischen Foodmarket ein und bietet verschiedene Workshops an. Außerdem wird der Chor der Statistik für euch auftreten!

Bei der neuen Pionierfläche Otto könnt ihr gemeinsam mit LMP schnippeln und dann an der Langen Tafel essen, dabei legt der Vetomat für euch auf und veranstaltet außerdem einen Siebdruckworkshop. Die Burner Embassy lädt ein zum Filmcafé und auch ABA Air Berlin Alexanderplatz präsentiert ein Screening.

Am Abend können wir bei einem Konzert am Haus A auf den ALLESANDERSPLATZ anstoßen.

Viel los also wieder am Haus der Statistik, kommt vorbei, wir freuen uns auf euch!!